Neuigkeit: Mi, 30.09.2017 9 Uhr Dienstbesprechung, Feriensprechstunde Sekretariat Fr, 01.09.2017 von 9-14 Uhr
←  Zurück zur Startseite

"atemlos" bezauberte wieder das Publikum. Gesellschaftskritsche Aspekte in Bezug auf die Natur wurden umgesetzt in Musik und Tanz. Die Szenen wurden mit auf der Leinwand eingespielten Filmen eingeleitet, woraus sich die in Tänze auf der Bühne ergaben.

Die Filme wurden in der Natur aufgenommen und spielten viel mit Wind, Licht und Schatten. Die Filmaufnahmen waren ein Teil der Projektarbeit der Schülerinnen und Schüler.


Das Projekt erstreckte sich insgsamt über fast ein Jahr mit Schülerinnen und Schülern aus den DS-Kursen der Oberstufe. Die Gruppe wuchs zusammenun brachte dies auch auf der Bühne zum Ausdruck. Choreografie und Durchführung übernahm Alexandra Peytcheva, der der Kurs herzlich dankte.
Plakat und Fotos von Rudi Berr