Neuigkeit: Theater Q2 Ltz, Ktz am 3.+4. Juli 19 Uhr Aula
←  Zurück zur Startseite

Eine Inszenierung der DS-AG der Klassen 8-11 und Herrn G.

Am 18.06.2009 konnten wir einen spannenden, fulminanten Ausschnitt aus Maria Stuart sehen. Schiller wurde in das Stück als Schreiberling, der die historischen Abläufe dokumentierte, "geschummelt".

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8-11 haben in Zusammenarbeit mit Herrn Gerber einen Weg gefunden, die Gefühle und Emotionen, die in diesem Stück beschrieben werden, zum Ausdruck zu bringen und in ihrem Ermessen zu interpretieren. Die Szenen wurden sehr echt gespielt und das Bühnenbild erlaubte viel Bewegung. Die Darsteller haben überzeugend gespielt, gesprochen, akzentuiert...

Vielen Dank

Wir hoffen, der Applaus hat ausgereicht, das Stück weiterzuverfolgen.