Neuigkeit: Kompetenztage am Schiller-Gymnasium: Di+Mi vor den Herbstferien, am 17. und 18.10.2017
←  Zurück zur Startseite

Das Siegerteam des Schiller Gymnasiums ist Berliner Meister und belegte im Bundesfinale den 3. Platz

Die Deutsch-Olympiade wird bundesweit als mündlicher Teamwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen als Projekt der Initiative Deutsche Sprache ausgetragen.

Bei unserem Schulfinale in der Aula am 4.12.08 wurde das vierköpfige Team der 9 EU 1 (David D., Robert F., Lisa H. und Maurice S.) zum eindeutigen Sieger gekürt. Die Schüler haben sich in den Disziplinen Reimen, Umschreiben, Erzählen, Erklären und Darstellen wacker geschlagen und können inzwischen noch weitere Erfolge verbuchen:
Im Rahmen der Landesqualifikation traten im Januar alle Schulsiegerteams gegeneinander an, die sich auf vier verschiedene Gruppen verteilten. Am 16.1.09 konnte sich das Schiller-Team gegen sieben andere Gymnasien durchsetzen und hat sich damit für das Landesfinale im Grips-Theater qualifiziert. 
Die nach der Qualifikationsphase übrig gebliebenen vier besten Realschulen und vier Gymnasien traten am 5.3.09 jeweils gegeneinander an und boten ihren Klassen, die sie ins Grips-Theater zum Anfeuern begleiten durften, eine amüsante und niveauvolle Veranstaltung.

Unser Team ist Berliner Meister und hat am 17.5.09 den 3. Platz im Bundesfinale belegt!
Vielen Dank allen Veranstaltern, insbesondere an Fr. Jula.