Neuigkeit: Schöne Sommerferien! Feriensprechstunde im Sekretariat am 09.07. und 21.08.2014 von 10.00-12.00 Uhr und am 22.08.2014 von 09.-14.00 Uhr
←  Zurück zur Startseite

Diecke WISSEN Geographie-Wettbewerb 2014

Schulsieger
Platz 1: Tobias E. 10G (20 P)
Platz 2: Sinah G. 10eu1 (15,5 P)
Platz 3: Felix N. 10eu2 (14,5 P)

Diecke WISSEN Geographie-Wettbewerb 2013

Diecke WISSEN Geographie-Wettbewerb 2012

National Geographic Tests 2011

Schulsieger
1. Platz Julian G. 10eu1, 23P/30P
2. Platz Carlo K. 9 EU2, 20P/30P
3. Platz Ferdinand H. 8EU1, 18P/30P 

National Geographic 2009

Der beste mit 21P / 31P war Felix T. (8E2), nach ihm waren Leo H. (10E3) und Dennis K. (10E2) mit 15P/31P und Vierter im Bunde war Alexander T. (10EU1) mit 13P/31P.

National Geographic Wissen 2008

Felix T., Klasse 7 E2, wurde Schulsieger, Berliner Landessieger und belegte im Bundeswettbewerb in Hamburg den 5. Platz.
Mitgemacht haben am diesjährigen Wettbewerb ca. 249 000 Schüler der Klassenstufen 7 bis 10.
In Berlin: Hätten Sie´s gewusst?

„Am 31. Dezember 2007 endete die EU-Ratspräsidentschaft Portugals. Kreuze das Land an, das am 1. Januar 2008 dieses Amt übernahm!

□ Deutschland □ Schweden □ Slowenien □ Spanien“

Dies war eine der 15 kniffligen Fragen, denen sich Schülerinnen und Schüler der 7. bis 9. Klassen aus 52 Berliner Schulen im Wettbewerb um die geographische Landesmeisterschaft am 6. März 2008 stellten.

In der Aula der Askanischen Oberschule knisterte die Spannung, als Frau und Herr Dreßler, die dankenswerter Weise die Organisation dieses von der National Geographic weltweit gestifteten Wettbewerbs für den Berliner Schulgeographen-Verband übernommen haben, die Fragebögen verteilten.

Felix T. (12), Schüler am Schiller-Gymnasium, wurde mit 15 richtigen Antworten Landessieger und hat das Land Berlin am 30. Mai 2008 im Bundeswettbewerb in Hamburg vertreten.

Der Geographie-Weltmeister wird im Jahr 2009 in den USA ermittelt.
(Knierim)

National Geographic Schulsieger der vergangenen Jahre

2007-  Janet E.
2006-  Janet E.
2005-  Federico H.
2004-  Lara E. (Lara ist auch Berliner Siegerin geworden und hat Berlin auf nationaler Ebene vertreten, worauf ihr Geografie-Lehrer noch bis heute sehr stolz ist.)