Neuigkeit: Weihnachtskonzert am Mi, den 13. Dezember 2017 um 19:30 Uhr in der Aula
←  Zurück zur Startseite

Le Bourgeois gentilhomme

Am 11.11.2013 sind die beiden Französisch-Leistungskurse in die Akademie der Künste Berlin gegangen, um sich dort „Le Bourgeois gentilhomme“ von Molière, inszeniert von " La Tour de Force Theatre Company", anzuschauen.

Trotz einiger sprachlicher Schwierigkeiten konnten wir das Stück gut verstehen und da es sich um eine Komödie handelte, hatten wir viel zu lachen.

Die Komödie handelt von einem Bürger, der gerne wie ein Adliger leben würde und dafür Dinge wie Fechten, Tanzen oder Singen lernen will, wobei er in allem extrem unbegabt ist. Schließlich freut er sich wie ein Kind, als ihm erklärt wird, wie man die Vokale richtig ausspricht.

Außerdem will seine Tochter einen Bürgerlichen heiraten, obwohl er das nicht will. Schließlich tut der Liebhaber der Tochter so, als sei er der Sohn eines reichen und mächtigen Türken, um den Vater von der Heirat zu überzeugen.

Alles in allem hatten wir viel zu lachen und es hat Spaß gemacht, zuzugucken.

Lennard S.