Neuigkeit: Kompetenztage am Schiller-Gymnasium: Di+Mi vor den Herbstferien, am 17. und 18.10.2017
←  Zurück zur Startseite

Vom 12. bis zum 18. Juni waren 18 Schüler(innen) des Französisch Leistungskurses und Grundkurses zusammen mit Frau Ibold und Herrn Klein in Marokko.

Die ersten 5 Tage verbrachten wir in Essaouira, wo wir uns durch die Stadt führen ließen, auf Dromedaren ritten und die Mädchen das Hamam besuchten. Auch badeten wir mehrmals im kühlen Atlantik und gingen auf Musikabende, auf denen traditionelle berberische Musik gespielt wurde.

Anschließend waren wir 3 Tage in Marrakesch. Dort besichtigten wir den Jardin Majorelle, ließen uns das Gerberviertel zeigen und feilschten auf dem Souk eifrig um Schmuck, Töpferware und Gewürze.

Wir waren immer wieder erstaunt von der Gastfreundlichkeit der Marrokaner, die neben dem Geschäfte machen auch Spaß daran hatten, mit uns bei einer Tasse Grünem Tee zu plaudern.

Am Ende der Reise trugen die meisten aus der Gruppe Turbane und keiner wollte so wirklich nach Hause zurückkehren – diese Kursfahrt wird uns noch lange im Gedächtnis bleiben!                                      

Maike F.