Neuigkeit: Mi, 20. Dezember: 1. Std. Weihnachtsandacht (1. Std. unterrichtsfrei) +++ Q1+Q3 Zeugnisausgabe 6. Std.
←  Zurück zur Startseite

Am Tag der Verleihung waren wir ganz schön aufgeregt und gespannt, ob wir denn einen Preis gewinnen würden und wenn ja, welchen. Bei dem Film-Projekt haben wir uns ganz schön viel Mühe gegeben, was die Spannung erhöhte.

Als wir ankamen waren wir zunächst ein wenig erstaunt, da echt viele Klassen eingeladen waren. Uns wurde aber schnell gesagt, dass die Gruppen ja nicht unbedingt einen Französisch-Film machten, sondern auch zum Beispiel einen Spanischen oder einen Englischen. Nachdem sich alle Klassen in der großen Aula versammelt hatten, hörten wir erst mal ungefähr 5 Reden. Anschließend haben wir zwei sehr gute Filme angesehen. Einen auf spanisch, den anderen auf italienisch.

Nun wurden alle Klassen aufgezählt, die einen Preis gewonnen haben. Darunter auch die 9G des Schiller Gymnasiums. Wir freuten uns sehr und nahmen unseren Gewinn mit Begeisterung entgegen.

Wir finden es schade, dass man bei diesem Projekt nur bis zur neunten Klasse mitmachen darf, da wir unbedingt noch einen Film machen wollten, der noch besser werden sollte. Wir können so ein Projekt nur empfehlen. Es macht sehr viel Spaß.

Thoma W., 9g, Juli 2015