Neuigkeit: Theater Q2 Ltz, Ktz am 3.+4. Juli 19 Uhr Aula
←  Zurück zur Startseite

Ciao amici! Benvenuti!

Herzlich willkommen im Fachbereich Italienisch des Schiller-Gymnasiums!

Wir sind ein kleiner, aber feiner Fachbereich, der sich großen Zulaufs von Schülerinnen und Schülern der Wahlpflichkurse ab Klasse 8 erfreut.

Das wundert uns nicht, denn schließlich ist Italienisch als Sprache der Kunst, Kultur und Musik wunderschön anzuhören. Da ist es zum Wunsch, diese auch sprechen zu können, nicht weit! In unserem eigenen Fachraum fällt es zwischen Fotos aus Italien, Erinnerungsstücken an die Austauschfahrten und von Schülerinnen und Schülern gestalteten Plakaten zu unterschiedlichen Themen nicht schwer, sich (fast) wie in Italien zu fühlen.

Die Schüler und Schülerinnen, die sich entscheiden, die italienische Sprache zu lernen, erwerben nicht nur Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache, sondern entwickeln zusätzlich ihr allgemeines Sprachgefühl erheblich weiter: So ist es eine Freude, zu sehen, wie im Italienisch-Unterricht sprachliche Verknüpfungen zu anderen bekannten Sprachen, insbesondere dem Französischen, hergestellt werden. Linguistische Unterschiede oder Gemeinsamkeiten erkennen die Schülerinnen und Schüler schnell und nutzen sie sofort für den Spracherwerb des Italienischen.

Neben dem Unterricht, der schülernah ausgerichtet ist und sprachliche Phänomene ansprechend vermittelt, indem sie mit kulturellen Themen verbunden werden, stellen auch außerschulische Aktivitäten, u.a. der jährlich stattfindende Schüleraustausch oder sogar ein mehrmonatiger Schulaufenthalt eine Gelegenheit dar, noch stärker in die italienische Sprache und die Kultur Italiens einzutauchen.

Italienisch wird als Wahlpflichtfach (3.Fremdsprache) ab Klasse 8 mit drei Wochenstunden angeboten. In der Regel erlangen die Schüler schnell ein Niveau, das ihnen freies Sprechen zu einfachen Themen auf Italienisch ermöglicht.
Außerdem wird das Fach Italienisch gerne in der Oberstufe als Grundkurs weitergeführt, da man es als schriftliches oder mündliches Prüfungsfach (3./4. PK) wählen, die besondere Lernleistung (BLL) darin erbringen oder eine Präsentationsprüfung (5. PK) zu einem auf Italien bezogenen Thema und einem dazu passenden Referenzfach ablegen kann.

Wir bieten:

  • eine große Auswahl unterschiedlicher Lehrwerke, die in der Regel auch ausgeliehen werden können
  • eine angenehme Lernatmosphäre im eigenen Fachraum
  • kleine Lerngruppen mit ca. 20 Schülern im Anfangsunterricht und kleinen Kursfrequenzen in der Oberstufe
  • einen einwöchigen Schüleraustausch in der 10. Klasse mit dem Europa-Gymnasium Foscarini (www.liceofoscarini.it) in Venedig
  • die Möglichkeit eines mehrmonatigen Schulaufenthaltes (Austausch) an einer unserer Partnerschulen in Verona, Venedig oder Rom für einzelne Schüler
  • eine interessante Auswahl italienischer Lektüren für die Mittel- und Oberstufe, die sowohl im Unterricht eingesetzt werden als auch von den Schülerinnen und Schülern individuell ausgeliehen werden können
  • ein reichhaltiges Medienangebot (Musik, DVD, Internet), um den Unterricht spannend zu gestalten und Land und Leute noch besser kennenzulernen
  • die Möglichkeit, die Berliner Kulturlandschaft zur Bereicherung unseres Italienischunterrichts zu nutzen, z.B. durch Theater- und Opernbesuche (Italienischer Theaterherbst), italienischsprachige Kinofilme (z.B. einmal im Monat am Sonntag im Babylon), Ausstellungsbesuche sowie durch die Teilnahme an Veranstaltungen des italienischen Kulturinstituts (IIC) und der italienischen Botschaft

Wir, die drei Italienischlehrerinnen und ihre drei Referendarinnen des Schiller-Gymnasiums, freuen sich auf euch!