Neuigkeit: Studientag zum Thema Medienbildung ab 9 Uhr am Mo, den 06.11.2017 (Montag nach den Herbstferien) - unterrichtsfrei!
←  Zurück zur Startseite

Endlich ist es wieder soweit! 

Wie bereits in den letzten beiden Jahren findet auch in diesem Frühjahr der Schüleraustausch zwischen dem Istituto Tecnico Statale "F. Algarotti" und dem Schiller-Gymnasium statt.

Am Donnerstag, dem 25. März 2004 werden 24 Schülerinnen und Schüler aus den 10. Klassen der beiden Wahlpflichtkurse Italienisch in die Lagunenstadt aufbrechen, wo sie ihre Gastgeber sehnsüchtig erwarten.

Die ersten Briefe wurden bereits geschrieben und seit einigen Wochen besteht reger E-mail- Verkehr.

Die Spannung steigt.

Bis zum 31. März 2004 werden die Schiller-Schüler in italienischen Familien leben, damit verbundene Sitten und Gebräuche kennen lernen, den ganzen Tag über die Sprache hören, die sie vor knapp zwei Jahren freiwillig gewählt haben und diese bestenfalls ununterbrochen sprechen.

Das Programm wird vielfältig sein. Vormittags - während die italienischen Schüler in der im Herzen Venedigs gelegenen Schule dem Unterricht folgen - werden den Gästen kulturelle Höhepunkte vorgestellt. Nach Schulschluss erleben die Berliner das alltägliche Leben italienischer Jugendlicher und ziehen gemeinsam durch die Stadt.

Nach diesem - sicherlich in vielfacher Hinsicht erfahrungsreichen - Aufenthalt wird sich so mancher Schüler wünschen, noch über die Osterferien die Gastfreundschaft "seiner Familie" genießen zu dürfen.

Aber eine Fortsetzung all der (Sinnes)eindrücke ist ja bereits in Sicht: Ende September kommen die Venezianer an die Schiller-Oberschule nach Berlin!