Neuigkeit: Verkauf gebrauchter Schulbücher auf dem Sommerfest am Di, den 18.07.17. Bei Interesse, bitte die Bücher - versehen mit Namen, Telefonnummer und Preis - in der Schulbücherei abgeben.
←  Zurück zur Startseite

Im Wahlpflichtfach Naturwissenschaften wird fachübergreifend und fächerverbindend unterrichtet. Ziel ist es, die gemeinsamen Methoden und Kompetenzen der drei naturwissenschaftlichen Fächer (Biologie, Physik, Chemie) gezielt zu üben und weiterzuentwickeln. Hierzu gehören insbesondere das Planen, Durchführen und Auswerten experimenteller Untersuchungen, die zielgerichtete Recherche und die Auswertung von Quellen und Diagrammen, Teamarbeit an Projekten und die Präsentation von Arbeitsergebnissen. Dabei wird kontextorientiert gearbeitet. Zudem werden Bezüge zu gesellschaftswissenschaftlichen Fächern hergestellt und das eigenverantwortliche Lernen gefördert.

Im Rahmen dieses Unterrichts werden auch Inhalte des regulären Fachunterrichts gefestigt und außerdem verdeutlicht, welche spezifischen Anforderungen die verschiedenen naturwissenschaftlichen Fächer an die Schülerinnen und Schüler stellen.

Dieses Angebot soll eine solide Vorbereitung auf die Anforderungen der Sekundarstufe II ermöglichen, auch wenn die Teilnahme am WPF NaWi keine Voraussetzung für die Wahl eines späteren naturwissenschaftlichen Leistungskurses oder Prüfungsfaches ist.