Neuigkeit: Studientag zum Thema Medienbildung ab 9 Uhr am Mo, den 06.11.2017 (Montag nach den Herbstferien) - unterrichtsfrei!
←  Zurück zur Startseite

Podiumsdiskussion

Die Wahl in den Niederlanden und die Folgen für Europa

Am vergangenen Donnerstag haben wir - das Schülerforum Politik -  gemeinsam mit Frau Ksoll eine Diskussionsveranstaltung in der Vertretung der Europäischen Union in Berlin besucht. Das Thema der Diskussion war die Wahl in den Niederlanden und ihre Folgen für Europa.  Die Veranstaltung war Teil der Inforadio Serie „das Forum“ und wurde von Dietmar Ringel moderiert. Der erste Teil  bestand aus einer 60-minütigen Podiumsdiskussion. An dieser nahmen, neben dem Moderator selbst, vier weitere Gäste teil. Anschließend wurde die Diskussion auch für das Publikum geöffnet.

Zu Gast waren:
Der Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland Richard Kühnel. Er  vertrat auch während der Diskussion die Positionen der Europäischen Kommission und plädierte für ein starkes Europa.

Das FDP Bundesvorstandsmitglied Otto Fricke sah den Wahlsieg Mark Ruttes als Beweis dafür, dass liberale Positionen mehrheitsfähig sein können. Er lobte Rutte für sein konsequentes Vorgehen gegen türkische Wahlkampfauftritte und forderte ein solch konsequentes Vorgehen auch für Deutschland.

Die niederländische Reporterin Dieuwke van Ooij, der öffentlich-rechtlichen Nachrichtensendung „Nieuwsuur“, welche mit den Deutschen Tagesthemen vergleichbar sind. Sie trat vor allem als Niederlandekennerin auf und versuchte das Ergebnis zu analysieren und für ein deutsches Publikum zu erklären.

Der Anwalt und Vorsitzende des Deutsch-Niederländischen-Business-Clubs in Berlin  Wouter Timmermans. Auch er bemühte sich um eine Einordnung des Wahlergebnisses in den Niederlanden. Sein Anliegen war es einerseits auf die guten deutsch-niederländischen Beziehungen aufmerksam zu machen und gleichzeitig auf den noch vorhandenen Entwicklungsbedarf hinzuweisen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter:

http://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/forum/201703/106735.html