Neuigkeit: Weihnachtskonzert am Mi, den 13. Dezember 2017 um 19:30 Uhr in der Aula
←  Zurück zur Startseite

Girls'Day im März/April jeden Jahres - Aktionstag für Mädchen und Jungs!

Anmeldungen am Schiller-Gymnasium nur in Klasse 8 möglich!

http://www.girls-day.de/

Gute Noten in der Schule - schlechte Chancen im Beruf?
Am Girls'Day lernen Mädchen interessante Berufe mit Zukunft kennen
Der Girls'Day bietet den Schülerinnen der Klassen 5 bis 10 ein Mal im Jahr die Möglichkeit, die Arbeitswelt kennen zu lernen und einen Einblick in die unterschiedlichsten Berufe, insbesondere im technisch und naturwissenschaftlichen Bereich zu gewinnen. Selbstverständlich nutzen Mädchen heutzutage Handys und Computer - warum sollen sie nicht auch Berufe, wie z.B. Softwareentwicklerin, Biophysikerin oder KFZ-Mechanikerin erlernen? Der Girls'Day verfolgt das Ziel, das Berufswahlspektrum von Mädchen über Kontakte zwischen Schülerinnen und der Arbeitswelt deutlich zu erweitern. Mädchen sollen ermutigt werden, die Vielfalt ihrer Begabungen zu nutzen und sich auch für Berufe in neuen zukunftsträchtigen Branchen zu interessieren.

Unternehmen suchen im Girl'Day Radar:
http://www.girls-day.de/Girls_Day-Radar

Formulare für die Schule:
http://www.girls-day.de/Schulen_Eltern/Gut_zu_wissen

Girls'Day auch an der TU Berlin

Jedes Jahr an einem Donnerstag im April laden wir Töchter, Nichten und Enkelinnen unserer Beschäftigten, sowie deren Freundinnen zum Girls'Day an die TUB ein. Einen ganzen Tag lang können sie die Universität kennen lernen. Dabei werden die Mädchen in kleinen Gruppen von einer Studentin oder Mitarbeiterin der TUB betreut. Neben einem Rundgang über den Campus stehen zwei Stationen auf dem Programm. Hier lernen die Mädchen ein Institut oder ein Labor kennen und können Wissenschaft und Technik hautnah erleben. Das wichtigste: Das Mitmachen steht dabei im Vordergrund!
https://www.schulportal.tu-berlin.de/menue/angebote/events/girls_day/