Neuigkeit: Theater Q2 Ltz, Ktz am 3.+4. Juli 19 Uhr Aula
←  Zurück zur Startseite

Hier ein Auschnitt aus der demnächst erscheinenden Schillerzeitung:
Projekttage 2009 - Beschreibung, Meinungswiedergabe und Resumé
„Alles Schillert!“

Anlässlich des 250. Geburtstag von unserem geliebten Namenspatron Herr Friedrich Schiller feiern wir unser Sommerfest unter diesem Motto. Alle Klassen, von den 7. Klässlern bis zu den Abiturienten, legten sich ins Zeug und bereiteten verschiedenste kreative Projekte vor.

Beim Rundgang durch die Klassen während der Projekttage war es interessant wie unterschiedlich die Arbeitsatmosphäre bewertet wurde: von langweilig bis „kreatives Chaos“ war alles dabei.

Auf den Fluren begegnete einem Lehrer, die durch die Fluren hetzten, und Schüler, die mit Farbe bekleckert Trennwände und skurrile Sachen durch die Gegend trugen. Im ersten Klassenraum, den wir besuchten, erwartete uns Dekoration und Kostüme wie zur Zeit des Barocks. Man tauchte regelrecht  in die Welt Schillers gegen 1759 ein. Neben Dreispitzen und Personen in alten Trachten gab es sogar antike Möbel.

Auf dem Hof  überraschte uns die (S)chiller Lounge, die mit Sitzgelegenheiten und kühlen Getränken die Besucher des Sommerfests zum Relaxen einladen wird.
Um zum Nachdenken anzuregen hängte eine Klasse Poster auf, die zum Drogenkonsum motivieren und bereitete einen Sucht-Parcours vor. Wir sind gespannt!

Wir staunten nicht schlecht als auf einmal der leibhaftige Schiller vor uns stand, etwas blass und starr sah er aus und einige
Doubels hat er auch noch mitgebracht.

Ein Projekt ist es nämlich Schiller durch Gipskonstruktionen wieder auferstehen zu lassen. Wenn es einen gelüstet sich einmal als Schiller verewigen zu lassen, muss man nur ein Paar Schritte weiter gehen und am nächsten Stand halt machen.

Das Abendprogramm ist das Highlight des Sommerfests: Bei einer Talentshow und einer Modenschau zeigen die Schüler ihre Kreativität und ihr Talent, auch einige Theaterstücke werden präsentiert.
Die Essenstände, die vorbereitet werden, versprechen kleine und große Leckerbissen.

Unserer Meinung nach waren die Projekttage ein voller Erfolg, nicht nur wurde unsere fabelhafte Redaktion gegründet, sondern viele tolle Projekte fanden Zeit und Raum verwirklicht zu werden. Das Schulfest scheint größer und bunter zu werden als die letzten Male und das Dank der Projekttage.

Hoffentlich beglückt uns die Sonne und bringt alles zum „schillern“!

mehr Bilder