Neuigkeit: Markt der Möglichkeiten zur Kurswahl für alle SuS der 10. Kl. am Do, 25.01. in der 5. Std. in der Aula
←  Zurück zur Startseite

Das Schiller-Gymnasium ist keine „Schwerpunktschule Hochbegabung“. Trotzdem ist es uns wichtig, unsere leistungsstarken und besonders begabten Schülerinnen und Schüler zu fördern und dadurch eine große Lernzufriedenheit und Freude am Schulbesuch zu erreichen.

Diese Förderung findet sehr individuell statt. In Einzelgesprächen versuchen wir herauszufinden, ob und in welchem Fach Förderbedarf besteht. In Absprache mit der Fachlehrkraft erhalten die Schülerinnen und Schüler dann individuell auf Ihre Lernbedürfnisse zugeschnittene zusätzliche Lernangebote.

Ich freue mich auch über einen regen Austausch mit den Eltern, um im Gespräch mehr über die Lernbedürfnisse und die Lernzufriedenheit Ihres Kindes zu erfahren.

Fr. Lahner