Neuigkeit: Weihnachtskonzert am Mi, den 13. Dezember 2017 um 19:30 Uhr in der Aula
←  Zurück zur Startseite

Der zweite Schiller-Cup des Vorlesens fand im November, erst in den Klassen, dann in den Jahrgängen und am 17.11.15 schulweit statt.

Sieger beim ersten Schiller-Cup des Vorlesens wurden im Seniorenausscheid Tilman V.  mit einem Auszug aus „Rostrot Kupferbraun Bronze“ (Patrick Salmen),

im Juniorenausscheid siegte Aline S mit ihrem Beitrag aus „Brief einer Mutter an ihren Sohn"

Herzlichen Glückwunsch !

 

Weitere Lektürebeiträge im Schulfinale:

Loriot (Sketch) „Feierabend“ (Lara Schwarz)

Marc-Uwe Kling: „Die Känguru-Chroniken“ (Markus Kahler-Fowler, Kim Thao Schröder)

Krystina Kuhn: „Dornröschen Gift“ (Lilly Barholomew-Günther)

Ursula Poznanski: „Erebos“ (Marc Eagleton)

Jilliane Hoffmann: „Mädchenfänger“ (Lucija Piplica)

Franz Kafka: „Tag-, Nacht- und Kunstträume“ (Jülide Bartels)

Jax Miller: „Freedom’s Child“ (Leah Wiegandt)

Fredrick Backman: „Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid“ (Merabell Adem)

Trenton Lee Stewart: „Die geheime Benedict-Gesellschaft und ihre Reise ins Abenteuer“ (Marie Maidowski)

Für weitere Informationen siehe bei Fachbereich Deutsch