Neuigkeit: Mi, 30.09.2017 9 Uhr Dienstbesprechung, Feriensprechstunde Sekretariat Fr, 01.09.2017 von 9-14 Uhr
←  Zurück zur Startseite

Freiwilliges Soziales Jahr in Berlin


Die Schule ist aus - und was passiert dann? Weg von der Theorie, rein in die Praxis! 
Der Landesjugendring Berlin bietet 27 FSJ-Stellen an der Schnittstelle zwischen Jugendverband und Schule. Die Freiwilligen engagieren sich ein Jahr lang in unterschiedlichen Kooperationsprojekten mit Berliner Schulen. Das konkrete Tätigkeitsfeld der Freiwilligen ist dabei sehr vielfältig: Sie betreuen Schülerclubs und Schulstationen, organisieren Seminarwochen, planen Ferienfreizeiten, unterstützen die SV-Arbeit und vieles mehr. Das FSJ bietet Raum und Zeit, Einblicke in pädagogische Berufe zu erhalten, sich Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Jugendarbeit anzueignen und sich damit optimal auf die eigene Berufswahl vorzubereiten.

Bewerbungen werden jetzt entgegen genommen. Für weitere Informationen rund um den Landesjugendring und das FSJ: www.ljrberlin.de. Für Rückfragen steht Britta Höke gerne zu Verfügung (030/818861-07 | hoeke@ljrberlin.de).

Weitere Informationsquellen für Freiwilligendienste im In- und Ausland unter