Neuigkeit: Studientag zum Thema Medienbildung ab 9 Uhr am Mo, den 06.11.2017 (Montag nach den Herbstferien) - unterrichtsfrei!
←  Zurück zur Startseite

In den 8. Klassen beginnen wir mit einer 2tägigen Ausbildung einzelner Schülerinnen und Schüler zu Mediatorinnen und Mediatoren. Dann belegen die Schülerinnen und Schüler ein halbes Jahr die Mediatoren-AG bei Frau Wijers. Am Ende dieser Ausbildung sind wir für 3 Tage bisher in das Haus Holon gefahren, um dort noch intensiv weiter zu arbeiten. Die Ausbildung endet dort mit einer kleinen Prüfung. Danach stehen jeweils diese Mediatorinnen und Mediatoren den neuen 7. Klassen für 2 Jahre als persönliche Ansprechpersonen bei Konflikten und sonstigen Fragen zur Verfügung. Immer 2-3 Mediatorinnen und Mediatoren sind den einzelnen Klassen zugeteilt und machen dort anfangs gruppenbildende Übungen.

Wir freuen uns, dass jedes Jahr 3-4 Schüler und Schülerinnen pro Klassen an der Ausbildung teilnehmen und dann unserern neuen Schülerinnen und Schülern den Einstieg erleichtern.