Neuigkeit: Studien- und Berufsbörse am Do, 29.11.2018, 18-20 Uhr in der Aula
←  Zurück zur Startseite

Raum C001


Interessierst du dich für asiatische Kultur?
Magst du K-Pop? Oder lernst du gerne Fremdsprachen?
Koreanisch ist eine besondere Sprache. Es wurde vor 600 Jahre von Wissenschaftlern erfunden. Das Schriftzeichendesign (Hangeul) ist sehr originell und praktisch, sodass die Leute es leicht lesen und schreiben können.
Immer mehr Leute lernen Koreanisch weltweit. Sie interessieren sich nicht nur für die koreanische Sprache, sondern auch für koreanische Popkultur (K-Pop), koreanisches Essen usw.
Willst du auch Koreanisch zusammen mit traditioneller und Pop-Musik lernen?
Diese AG wird auf Englisch geleitet. Du kannst gleichzeitig zwei Sprachen üben!


Für wen?
Anfänger und Schülerin und Schüler mit ersten Erfahrungen (mit der Koreanischen Sprache)


Lehrerin: Yihyun Kang
Ich bin Doktorandin der Politikwissenschaft seit 2015 an der Freien Universität Berlin. Bevor ich nach Berlin gekommen bin, hatte ich als Journalistin in Südkorea gearbeitet. Ich interessiere mich für Sprachen, Politik, Umwelt und Musik. Ich habe ein Trainingsprogramm für Koreanisch-Lehre gemacht und vielen Studenten Koreanisch unterrichtet. Außerdem habe ich am koreanischen Perkussion-Verein für mehre Jahre teilgenommen. Nebenbei können wir mal auch koreanische Musikinstrumente kennenlernen.
Ansprechpartnerin: Frau Gartmann