Elternberatungsgespräche am Mo und Di nach den Herbstferien, 25.+26.10.2021 vgl. Elternbrief vom 17.09.2021
Fachbereich Politikwissenschaft

Herzlich willkommen auf der Seite des Fachbereichs Politikwissenschaft!



PW-Kurs bei der Arbeit

Die Vielschichtigkeit unserer modernen Welt ergibt sich aus den vielfältigen Zusammenhängen, die zwischen Politik, Wirtschaft und Kultur bestehen und die insgesamt unsere Gesellschaften prägen. Diese Komplexität erschließt sich nicht allein aus unseren eigenen Alltagserfahrungen. Die zentrale Aufgabe des Politikunterrichts ist es, unsere Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Sachverhalte, Konflikte und gegenseitige Abhängigkeiten zu untersuchen und zu beurteilen. Politikunterricht verbleibt für uns aber nicht bei der Analyse und Beurteilung von Politik, sondern möchte unsere Schülerinnen und Schüler in die Lage versetzen, sich selbst aktiv in politische Entscheidungsprozesse einbringen zu können.
Im Politikunterricht legen wir daher einen Schwerpunkt auf die Handlungsorientierung, die z.B. durch Methoden wie Pro-Kontra-Debatten, Podiumsdiskussionen oder die Simulation von Talkshows gestärkt wird.

Zentral ist für uns die Durchführung von Exkursionen und die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern. Einblicke in diese Projekte sind in der linken Spalte zu finden.

In der Sekundarstufe I (Klasse 7 – 10) wird das Fach Politische Bildung unterrichtet. Darüber hinaus bieten wir auch zwei Wahlpflichtkurse an.
In der Sekundarstufe II (Klasse 11 – 12) kann das Fach Politikwissenschaft als Grund- und Leistungskurs gewählt werden.

Zusätzlich sind Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen in der AG Politik herzlich willkommen.