Mi, 19.6.2024 Bundesjugendspiele im Stadion Wilmersdorf - Bitte Aushänge beachten.
Spendensammlung für Lycee in Paraguay

Der Grundkurs Französisch Q1 startet eine Spendensammlung in Zusammenarbeit mit dem Lycée international Marcel Pagnol in Asuncion / Paraguay.

Im Rahmen des Halbjahresthemas „Vivre pour une idée“ kooperiert der Grundkurs Französisch mit dem französischen Gymnasium Lycée Français International Marcel Pagnol d'Asunción / Paraguay (Südamerika) und hat nach dem Weihnachtskonzert den Verkauf der Weihnachtskekse und Brezeln organisiert.

Unser Ziel ist es, die französischen Schüler:innen in Paraguay, die mit Hilfe der ONG Techo Notbehausungen für die arme Bevölkerung als soziales Projekt bauen, mit Spendengeldern direkt zu unterstützen. Die Häuser werden im März 2023 gebaut. Die französische internationale Schule hat bereits Geld für 3 Häuser (Preis einer Notbehausung ca. 800 Euro). Auf dem beigefügten Foto sind französische Schüler: innen zu sehen, die im letzten Jahr ebenfalls Notbehausungen gebaut haben.  

Dieser Phase des Verkaufs ging eine Videokonferenz mit den Schülern und Schülerinnen aus dem Lycee in Paraguay, natürlich auf Französisch, voraus.  Das soziale Projekt wurde uns vorgestellt und wir haben uns über die Ideen, wie man Geldspenden organisieren kann, ausgetauscht.

Wir möchten uns in diesem Zusammenhang herzlich beim Förderverein bedanken, der uns beim Verkauf und Aufbau sehr unterstützt hat.    

Sollten Sie Interesse an dem Projekt haben, bitte ich Sie, sich an den Fachbereich Französisch zu wenden.

Information zu TECHOMehr als 104 Millionen Menschen in Lateinamerika leben in informellen Siedlungen.  TECHO hat es sich zum Ziel gesetzt, die dortige Armut zu bekämpfen und führt gemeinsam mit den Bewohner*innen der Siedlungen soziale Projekte, wie beispielsweise den Bau von Notbehausungen durch.